Symposien

Informationen zu Symposien auf denen Sie unser Team vorfinden können

Interdisziplinäre Zusammenarbeit Medizin-ZahnMedizin:

Mundgesundheit und COVID-19 – orale Präventionskonzepte und nachhaltige Implantologie – Clinical Update 2021

Seien Sie dabei und erfahren Sie aus erster Hand mehr über die Bedeutung der Biomarker-Diagnostik zur Kontrolle der oralen Immunkompetenz und für die

Nachhaltigkeit in der Implantologie durch personalisierte Präventionskonzepte.


Vorwort und Moderation:
Prof. Bernd Kleine-Gunk / D.R.Gieselmann

Referenten:

Prof. Dr. Dr. Andreas Pfützner
Diabetologe, Facharzt für Labormedizin, Professor DTMD University Luxemburg, Pfuetzner Life Science Institute, Mainz

Clinical Prof. (NYU) Ady Palti
Implantologe und Zahnmediziner, Co-Chairman ICOI, Prof. Boston University Center of Implantology

Dr. Angelika Brandl-Riedel
Zahnärztin, Präsidentin DZV Deutscher Zahnärzte Verband e.V.

Dirk-Rolf Gieselmann
Vorstand DMS-MundgesundheitsStiftung, Oral-Diagnostic Research Group, University Helsinki (HU)

Programm Lunchsymposium 6. Juni 2021, 12.40–14.10 Uhr (90 Minuten)

Vorwort und Moderation:
Prof. Bernd Kleine-Gunk / D.R.Gieselmann

Vorträge:

Die Bedeutung der oralen Immunbarriere für die systemische Gesundheit und die Prävention von schweren COVID-19 Verläufen. Der Einfluss auf Diabetes und Alzheimer.
Prof. Dr. Dr. Andreas Pfützner


Qualitätskontrolle per Gesetz: Die Bedeutung der oralen Biomarker Diagnostik für die Nachhaltigkeit oral-implantologischer Versorgungen (MDR 2021)
Clinical Prof. (NYU) Ady Palti


Gesunder Mund ein Leben lang: Illusion oder Realität? Was können immunologische Diagnostik und personalisierte Präventionskonzepte heute leisten?
Dr. Angelika Brandl-Riedel

Organisation:
dentognostics GmbH

dentognostics ist ein forschendes in-vitro Diagnostik-Unternehmen, dessen Chairside-Schnelltest-Technologien für die molekulare Diagnostik gemeinsam mit der Universtität Helsinki entwickelt und weltweit patentiert wurden.

Einzigartig ist hierbei die oralen Biomarker (aMMP-8) Technologie für die Messung der kollagenolytischen Gewebedegeneration im Mund. Diese Technologie ermöglicht die Früherkennung, als auch das Monitoring von Parodontitis sowohl für Zahnmediziner als auch Mediziner als sog. Point-of-Care Verfahren in nur wenigen Minuten.

dentognostics unterstützt Mediziner und Zahnmediziner weltweit bei der Diagnostik von oral-systemischen Erkrankungen, fördert aktiv die interdisziplinäre Zusammenarbeit und erweitert die diagnostischen Kompetenz durch zeitgemäße Präventions- und QM-Konzepte gemäß MDR 2021.

 

Anmeldung (s.u. Anmeldeformular):

per Mail an: s.buber@dento.de / per Telefon: +49 (0)212 645 747 90 (Frau Susanne Buber).

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die dentognostics GmbH zur Erstellung und zum Versand des Login Ihre Daten an die GSAAM e.V. weitergibt.

*Sie erhalten kostenfrei Ihren 90-minütigen Gastzugang zum Lunchsymposium im Rahmen der GSAAM-Konferenz.

**Für die Teilnahme mit Fragebogen sind drei Fortbildungspunkte beantragt.

Die persönlichen Zugangsdaten werden am 4. Juni direkt von der GSAAM e.V. verschickt.

    Lunchsymposium: Mundgesundheit und COVID-19 – orale Präventionskonzepte und nachhaltige Implantologie – Clinical Update 2021

    Anmeldeformular

    Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die dentognostics GmbH zur Erstellung und zum Versand des Login Ihre Daten an die GSAAM e.V. weitergibt.



    Jetzt zum PerioPrevention Center werden und das PPC-Gütesiegel für Ihre Praxis erhalten

    Das PPC Gütesiegel (Perio Prevention & Oral Anti Aging Center) ist das Qualitätsmerkmal für besonders präventionsorientierte Zahnarztpraxen, die über eine Zertifizierung im Bereich der immunologischen Diagnostiktechnologie verfügen. Mehr als 300 PPCs in ganz Europa nutzen die modernste Speichel-Diagnostik-Technologie, um den Zahnerhalt, Implantatschutz und die Bewahrung der allgemeinen Gesundheit bestmöglich sicherzustellen.